Gebetsabende spezial

Gebetsabende spezial

Montag-Mittwoch, 24.-26. August 2020 | 19:30 Uhr

Diese Gebetsabende sollen nach Monaten von Ausnahmesituation insbesondere ein Ort sein, an dem wir wegschauen von unseren Umständen und Beschränkungen und gemeinsam als ganze Kirche auf Gott schauen, darauf, wer Er ist, und darauf was er tun will an uns und in Bonn. Lass Ihn den Glaubenshorizont in deinem Leben und dem deiner Kleingruppe erweitern, und dir seinen Blick geben.

ACHTUNG: Montag und Dienstag über Livestream, Mittwoch vor Ort in der Innenstadt (Treffpunkt Hofgartenwiese, vor dem Uni Hauptgebäude)

Insbesondere für den Dienstag möchten wir euch ermutigen: trefft euch als Kleingruppe, und lass euch über den Livestream aus dem CLW durch Pastor Daniel in das gemeinsame Gebet hineinnehmen. Das eigentliche Gebet wird an diesem Abend in den Kleingruppen stattfinden.

Zu den einzelnen Abenden:

Montag: „Durch Gebet die Königsreichkultur („Kingdom Culture“)  in unserem Leben sichtbar machen“ (Bozena & Richard Faber). Mit ausführlicher intensiver Anbetungszeit.

Dienstag: „Pray for rain!“ (Sacharja 10,1). Lasst uns gemeinsam für „Regen“ beten, in der Bibel häufig ein Bild für den Heiligen Geist. Mehr von IHM in unserem Leben unserer Kirche, unserer Stadt. Lasst uns erleben, wie der Heilige Geist uns im Gebet hilft und führt (Römer 8,26-28)
Das Gebet wird aus dem CLW über Livestream geleitet von Pastor Daniel, aber wir treffen uns jeweils in unseren Kleingruppen, die die eigentlichen Gebetsgruppen sind. Für alle, die keine Kleingruppe haben, melde dich doch bei Christof Chrascina kleingruppen@clwbonn.de

Mittwoch: „Dein Gebet hat Macht, Gottes Willen in Bonn zu verwirklichen.“ (Suzie & Vulon Meneckdem)
“Was ihr auf der Erde binden werdet, das soll auch im Himmel gebunden sein. Und was ihr auf der Erde lösen werdet, das soll auch im Himmel gelöst sein” (Matthäus 18,18).
Wir treffen uns um 19.30h an der Hofgartenwiese vor dem Uni Hauptgebäude, starten mit einem kurzen gemeinsamen Impuls und teilen uns dann in 2er Teams auf, um betend durch Bonn zu gehen.

Hier geht’s zum Live-Stream