Geht es dir auch so? Wir leben gerade in einer Zeit, die uns viel abverlangt - das Leben in der Corona-Zeit mit social distancing, home office, home schooling und Ausgangsbeschränkungen. Die großen Konstanten in einem wohlhabenden Land wie Deutschland kommen ins Wanken. Unserer Wissenschaft gehen die Antworten aus, das Gesundheitssystem ist am Limit, der Sozialstaat und unsere Wirtschaft gehen in wenigen Wochen in die Knie. 

Viele fragen sich jetzt: „Was trägt mich und gibt mir Sicherheit? Auf welchem Fundament steht mein Leben?

Wir als Christen sehen dennoch in der Krise auch eine große Chance. Eine Chance, innerlich und äußerlich zur Ruhe zu kommen und unser Leben zu reflektieren, über Ewigkeit und Vergänglichkeit nachzudenken, Gott ganz neu in unser Leben einzuladen.

Wir glauben daran, dass Jesus Christus unsere ewige Hoffnung ist. Er ist der Weg, die Wahrheit und das Leben. Darauf setzen wir unser ganzes Menschsein. Wir dürfen Gott unsere Sorgen und Ängste, unsere Begrenztheit und Bedürftigkeit bringen und uns von ihm mit Frieden, Ruhe und Zuversicht beschenken lassen - trotz aller Umstände!

Diese Hoffnung wollen wir dir weitergeben. Wenn dich Fragen oder Sorgen quälen, die Angst oder die Einsamkeit dich überwältigt. Wenn du Ermutigung brauchst, Worte des Friedens und Gebet, freuen wir uns, wenn du uns anrufst oder schreibst! Unsere Pastoren und Seelsorger sind für dich da!

Seelsorge

„Wer zur Seelsorge geht und sich Beratung holt, zeigt damit, dass er sich wertschätzt und in sein Leben und in seine Berufung investiert.“ (Pastor Mario Wahnschaffe)

Mehr zur Seelsorge