Unsere Kirche ist ein Ort, in dem Menschen Gott begegnen, die Vergebung ihrer Sünden und die Errettung durch Jesus Christus erfahren. Wir sind eine integrative Gemeinde und träumen davon, Menschen aller Nationen und aller Generationen zu erreichen und diese zu Jüngern Jesu zu machen!

Was wir sind

Wir sind Familie:

  • Wir haben einen wunderbaren allmächtigen Vater.
  • Wir sind Geschwister in Christus.
  • Wir pflegen eine Kultur des Respekts, der Liebe und der Wertschätzung untereinander.
  • Wir sind alle Glieder eines Leibes nach 1. Kor. 12:12 und jedes Familienmitglied hat seinen Platz und seine Funktion in der Familie Gottes.
  • Unsere Familie ist bunt gemischt: International, aus allen Generationen und Schichten der Gesellschaft.

Wir sind ein Rettungsboot:

  • Wir lassen uns von Gott zeigen, wo die Nöte unserer Gesellschaft liegen.
  • Wir tragen praktisch Verantwortung für soziale Randgruppen und Menschen in Not in unserer Stadt.
  • Wir werden in Bonn als Hoffnungsträger und praktische Helfer wahrgenommen.
  • Wachstum ist ein göttliches Prinzip und daher sind wir für Gäste aller sozialen Schichten, jedes kulturellen Hintergrunds, jeden Alters und jeden Geschlechts offen.
  • Gäste fühlen sich bei uns wohl und angenommen.

Wir lieben es, Gott zu begegnen:

  • Wir begegnen Gott nach dem Vorbild Davids in der Anbetung und erkennen, wer Jesus Christus ist.
  • Wir leben lebendige, persönliche Beziehung zu Gott und begegnen Ihm regelmäßig im Gebet.
  • Wir glauben, dass Gott sowohl direkt als auch über Prophetie direkt und indirekt zu uns redet.
  • Wir glauben, dass Gott auch heute Menschen heilen kann und beten für Heilung der Kranken.
  • Wir stehen gemeinsam für das Reich Gottes, die Nöte der Welt und die eigenen Nöte vor Gott ein.

Wir lieben Menschen:

  • Wir geben die Liebe Gottes, die wir selbst empfangen haben, an andere Menschen weiter
  • Wir tun alles dafür, dass Menschen zu Jesus finden.
  • Wir fördern Menschen in ihrem geistlichen Wachstum.
  • Wir unterstützen sie dabei, ihre Begabungen zu finden.
  • Wir helfen, dass sie ihre Berufung leben können.
  • Wir stärken Ehen und Familien.
  • Wir tun alles dafür, dass Kinder und Jugendliche Gott begegnen.

Wir investieren in Gottesdienste:

  • Unsere Gottesdienste sind inspirierend, relevant und gastfreundlich. Besucher bringen gern Freunde mit. Jeden Sonntag entscheiden sich Menschen für ein Leben mit Jesus.
  • Unsere Predigten sind biblisch fundiert und motivieren, fordern heraus und bringen weiter - sowohl Gäste wie auch langjährige Christen.
  • Wir haben begeisternde & leidenschaftliche Lobpreiszeiten, in denen Menschen bei zeitgemäßer Musik Gott begegnen.

Wir fördern die Kleingruppen:

  • Kleingruppen sind ein Ort der Geborgenheit für jeden.
  • Kleingruppen sind zentraler Baustein der Gemeinde.
  • Sie sind ein wichtiger Ort des persönlichen geistlichen Wachstums und der Jüngerschaft.
  • Durch fremdsprachige Kleingruppen erreichen wir Menschen verschiedener Nationen unserer Stadt.

Wir pflegen eine Kultur der Menschenförderung:

  • Geistliche Väter und Mütter geben ihr Erbe an Jüngere weiter.
  • Wir helfen Menschen, in das ganze Potential hineinzuwachsen, das Gott in sie hineingelegt hat.
  • Wir begleiten Menschen in schwierigen Lebens- und Dienstphasen.

Wir investieren in Kinder und Jugendliche

  • Wir tragen durch Vorbild, Liebe und Einsatz dazu bei, dass Kinder und Jugendliche Freude und Spaß in der Gemeinde haben, dort ihre besten Freunde finden und Jesus als ihren allerbesten Freund und Erretter kennenlernen, im Alltag und in der Gemeinde.
  • Wir helfen ihnen, an ihrem ganzen Menschen, an Charakter, Geist und Körper sowie in ihren Gaben gesund zu wachsen und über die Zeit ihrer Kindheit und Pubertät hinaus ein lebendiges, tief geprägtes und selbst gewähltes Glaubensleben zu führen und in den Dienst für die nächste Generation hineinzuwachsen.

Wir leben Gebet:

  • Eine regelmäßige Begegnung mit Gott im Gebet ist der Dreh- und Angelpunkt einer persönlichen Beziehung zu Ihm.
  • Gott spricht durch seinen heiligen Geist im Gebet zu uns und leitet uns.
  • Gott hat seiner Gemeinde Autorität und Auftrag gegeben, durch Gebet entscheidenden Einfluss zu nehmen. Dies tun wir – sowohl unter vier Augen mit unserem Gott wie auch gemeinsam.
  • Gott tut sehr viel durch das Gebet der Gemeinde.